Architektur

Bewährte Abläufe.
Besser mit BIM.

  • Alles synchron: CAD, AVA, Kalkulation
  • Verknüpft: 3D-Modell, LV, Informationen
  • Modell-Bezug statt Datei-Transfer
  • Gemeinsam zugreifen, spezialisiert anwenden

365bau Screenshot

Vom 11. Februar 2022

Event zum Start von 365bau

Aufzeichnung ansehen »



Gemeinsame Information
statt fehlerhafter Weitergabe

Modell in 365bau
Modell in 365bau

Ob Ausschreibung, Angebots-Kalkulation, DIN 276-Kostenplanung oder Abrechnung: 365bau macht Ihre gewohnten und bewährten Abläufe besser am BIM-Modell.

Statt Informationen ständig neu weiterzugeben, greifen alle Beteiligten auf gemeinsame Daten zu. Der Austausch zu Geometrie, Bauteileigenschaften, Mengen, LV-Positionen und Kosten funktioniert ohne Lücken. Ebenso zu Aufgaben und Dokumenten. Missverständnisse und Informations-Verluste schaffen Sie einfach ab…



Synchrones Gebäudemodell
statt heiklem Datei-Austausch

3D-Modell stellt 365bau in die Cloud

Ihr 3D-Modell stellt 365bau in die Cloud. Die Synchronisation mit Software-Anwendungen erfolgt stabil, robust und ohne Inhalte-Kollision.

Lästiges und fehlerhaftes Importieren und Exportieren von Dateien – wie GAEB oder IFC – entfällt für Sie. Alle Bearbeiter nutzen die gleichen Daten des Gebäudemodells. Sogar aus unterschiedlichen Applikationen.

Bei der Planung von Bauvorhaben sind Änderungen an der Tagesordnung. Welcher Stand wäre da der richtige für den Dateiaustausch? Der aktuelle!

Mit 365bau synchronisieren Sie das Modell in die CloudMit 365bau synchronisieren Sie das Modell in die Cloud und machen es dort zugänglich. Auf dem aktuellen Stand.



Modell in der Cloud - Bearbeitung lokal

Leistungsverzeichnisse in nextbau werden mit dem Gebäudemodell in 365bau verknüpft
nextbau
Leistungsverzeichnisse in nextbau werden mit dem Gebäudemodell in 365bau verknüpft. Welche Positionen, Mengen oder Kosten mit welchen Bauteilen verknüpft sind, sehen Sie jederzeit am Modell. Mehr zu nextbau...

365bau synchronisiert CAD-Modelle aus Revit und ARCHICAD in die Cloud. Für Ausschreibung, Kostenplanung, Angebotskalkulation und Abrechnung können Sie mit der Software nextbau direkt auf 365bau zugreifen.

Das hält 365bau für Sie bereit:Das hält 365bau für Sie bereit:

  • Modelle aus Revit und DBD-KostenKalkül synchronisieren (ARCHICAD in Vorbereitung)
  • Zugriff aus nextbau1 für Ausschreibung und Kalkulation
  • Kompatibel zu DIN BIM Cloud und DBD-BIM
  • Kalender, Aufgaben, Dateien in der Cloud
  • Browser-Zugriff auch vom Mobilgerät

1 nextbau als separates Produkt erhältlich



Geometrie aus Revit

Im CAD-Programm bestimmen Sie die Geometrie. Die Synchronisation mit 365bau ist im Plug-in für DBD-BIM integriert.

Download Plug-in   

Bauteil- und Kostendaten aus DBD-BIM

DBD BIM

Bauteileigenschaften und Baupreise aus DBD-BIM werden von 365bau automatisch mit synchronisiert.
Mehr zu DBD-BIM...

Fragen und Antworten

Antworten auf Ihre Fragen

Anwendung von 365bau...

Broschüre 365bau (PDF-Datei) »

Gemeinsam zugreifen, spezialisiert anwenden

Bearbeiter, die nur im CAD-Programm oder nur in der AVA-Software arbeiten, synchronisieren die nötigen Informationen einfach über 365bau.

Zusätzlich können Informationen direkt in der 365bau-Cloud eingefügt werden. Beispielsweise mit DBD-BIM. (In Vorbereitung)

Sie bestimmen, wer zugreifen darf

Gewähren Sie Zugriff auf Ihre Projekte: Sie können andere Bearbeiter zur Nutzung Ihrer Mehrfachlizenz einladen.

(Einladung von Nutzern mit eigener 365bau-Lizenz in Vorbereitung).

Auch unterwegs griffbereit

 
Ausschreibungs- oder Angebots-LV haben Sie zum Nachschlagen auf der Baustelle oder beim Bauherrn mit dabei. Das funktioniert auch im Browser Ihres Mobil-Gerätes. (In Vorbereitung)
 
Fügen Sie z.B. einfach Fotos auf der Baustelle hinzu! Dateien, Kalender und Aufgaben lassen sich Projekten zuordnen.


Zu Ihrem 365bau fehlt nur ein Klick

  • 365bau-Funktionen in der Cloud
  • Synchronisation mit lokaler Software
  • Projektumfang in der Cloud: 2 GB

365bau – bzw. nextbau – können Sie nahtlos verzahnen mit DBD-BIM, DBD-KostenAnsätze und STLB-Bau. Mehr Info und Bestellung auf www.dbd-online.de



365bau bewegt

Videos vom Event 365bau Take-off

Baukosten und Ausschreibung direkt aus der CAD-Planung.

So bekommen alle Beteiligten Änderungen am Modell mit.

Wo stecken die Kostentreiber? Material- und Zeitbedarf aufspüren.